Informationen zur EG-Wasserrahmenrichtlinie EN | CZ | PL

Informieren - Vernetzen - Mitwirken


Überdüngung


Wanderfische

Direktlinks:

+ WRRL-Info (Rundbriefe)
+ Seminare
+ Exkursionen
+ WRRL-Steckbriefe
+ Ausstellungen
+ Beteiligung 2.0

Die Vorträge zum Gewässerschutz-Seminar im Rahmen des Berlin River Camp 2016 vom 8. Juli in Berlin finden Sie hier.


Aktuelle News:

Mehr News und Termine gibt's hier

Flussfilmfest in Dessau am 2. Juli 2017

Wir nehmen die Ankunft der Elbschwimmstaffel in Dessau zum Anlass, mit unserer Flussfilmtour am Sonntag, dem 2. Juli 2017 in Dessau Station zu machen. Die Schwimmer der Elbschwimmstaffel kommen gegen 14:00 Uhr beim Seesportverein im Leopoldshafen an, u.a. begleitet vom WWF-Muldeprojekt. Um 16:30 können sich Flussfilminteressierte von dort zum Kiez-Kino shutteln lassen.
Das Flussfilmfest Dessau startet um 17:00 Uhr im Kiez-Kino in der Bertold-Brecht Str. 29, etwa 900 m vom Bahnhof gelegen.
Tickets zum Preis von 6,- Euro können im Kino bestellt werden per Telefon: 0340 - 85 9 64 51 oder bis 3h vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail an: info@kiez-kino.de. Weitere Infos auf unserer Seite oder facebook.com/flussaktionen

Flussfilmfest in Augsburg am 18. Juni 2017

Aushang Flussfilmfest Augsburg 2017 Die GRÜNE LIGA, die Lechallianz und der Verein Lebensraum Lechtal laden am 18. Juni 2017 zum FLUSSFILMFEST AUGSBURG in das Kino Liliom ein: Eine Matinee mit Filmen über den Lech und andere Wildflüsse im Alpenraum sowie einer Diskussion mit Fachleuten und Filmautor Heinz Förder. Sein Film "DER BAYERISCHE LECH – GEFÜRCHTET, GELIEBT, GEFANGEN (Deutschland 2016)" zeichnet ein detailreiches Portrait des einstigen Wildflusses Lech und der Geschichte seines Ausbaus; auf Flora und Fauna sowie auf Schutzbemühungen und Initiativen zur Renaturierung. Weiter im Programm: "WAHNSINN WASSERKRAFT: FLUSSZERSTÖRUNG AUF DEM BALKAN", eine planet e ZDF-Dokumentation und "FREIHEIT FÜR DIE FLÜSSE: NATURSCHUTZ ODER KLIMASCHUTZ?" (Deutschland 2016) – von Susanne Delonge, für den Bayerischen Rundfunk über die Soca in Slowenien, die Ostrach im Allgäu und den Tagliamento. Infos: auf unserer Seite und www.facebook.com/flussaktionen
Kartenreservierung telefonisch unter 0821 / 51 40 84 oder per E-Mail.

Diese Seite als Druckversion anzeigen

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an webmaster@wrrl-info.de.