Informationen zur EG-Wasserrahmenrichtlinie EN | CZ | PL

Informieren - Vernetzen - Mitwirken


Überdüngung


Wanderfische

Direktlinks:

+ WRRL-Info (Rundbriefe)
+ Seminare
+ WRRL-Steckbriefe
+ Ausstellungen
+ Beteiligung 2.0
+ Flussfilmfest


Unsere aktuellen Events:

22. März 2019
Öffentliche Veranstaltung der Bundeskontaktstelle Wasser der GRÜNEN LIGA:
WRRL-Review zu Gewässerschutz - am internationalen Tag des Wassers


Das FlussFilmFest 2019 der GRÜNEN LIGA kommt nach Deutschland!
Informationen zu Terminen und Programm finden Sie hier.


Aktuelle News:

Mehr News und Termine gibt's hier

<

WWF und EEB legen Vorab-Einschätzung zu den Flussgebietsmanagementplänen vor

Unter dem Titel: THE FINAL SPRINT FOR EUROPES RIVERS an NGO ANALYSIS OF
2022-2027 DRAFT RIVER BASIN MANAGEMENT PLANS” haben der WWF, das EEB und
andere Partner der Coalition Living Rivers kurz vor Ende der offiziellen
Öffentlichkeitsbeteiligung nach Wasserrahmenrichtlinie eine erste Analyse der EntwÜrfe
der Flussgebietsmanagementpläne vorgelegt.
Demnach werden 11 der 13 betrachteten Flussgebiete die WRRL-Ziele bis 2027 nicht erreichen.
Fast in der Hälfte der Fälle wurden die untersuchten Indikatoren zu Verschmutzung,
Durchgängigkeit, Hoch- und Niedrigwassermanagement, Landwirtschaft, Wasserkraft,
Kohlebergbau und Renatuerie-rungsmaßnahmen als bei weitem nicht ausreichend eingeschätzt.
Neben unzureichender Mittelbereitstellung wird insbesondere die weiterhin mangelnde
Politikintegration in Bereiche wie Landwirtschaft, Energie und Infrastruktur und die
weitreichende Anwendung von Ausnahmen als Ursache benannt.
Der Bericht steht auf der EEB Seite zur Verfügung:
:https://eeb.org/library/the-final-sprint-for-europes-river-report/
Die WWF / Coalition Living Rivers Pressemitteilung ist hier zu finden:
:https://www.wwf.eu/?uNewsID=3697866

Diese Seite als Druckversion anzeigen

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an webmaster@wrrl-info.de.