Informationen zur EG-Wasserrahmenrichtlinie EN | CZ | PL

Informieren - Vernetzen - Mitwirken


Überdüngung


Wanderfische

Direktlinks:

+ WRRL-Info (Rundbriefe)
+ Seminare
+ Exkursionen
+ WRRL-Steckbriefe
+ Ausstellungen
+ Beteiligung 2.0

Die Vorträge zum Gewässerschutz-Seminar im Rahmen des Berlin River Camp 2016 vom 8. Juli in Berlin finden Sie hier.


Aktuelle News:

Mehr News und Termine gibt's hier

Vorankündigung: GRÜNE LIGA Seminar Schadstoffe und Wasserrahmenrichtlinie

Die UBA-Position zur Abwasserwiederverwendung wird auf dem GRÜNE-LIGA-Seminar "Schadstoffe und Wasserrahmenrichtlinie" am 12. Oktober 2017 in Berlin von Manuela Helmecke erörtert, die PAN-Position zu den Tierarzneimitteln stellt Susan Haffmans dar. Nikolaus Geiler (BBU AK Wasser) aus Freiburg i.Br. wird auf die nicht in der Wasserrahmenrichtlinie geregelten Stoffe und das das Emissionsprinzip eingehen; Dr. René Schwartz von der Umweltbehörde Hamburg einen Vortrag zum Thema "Schadstoffbelastung der Elbe – Zurück in die Zukunft?" halten, in dem er über die Ursachen und Folgen der partikulären Flussbelastung referiert. Paul Kröfges und Hans-Joachim Grommelt vom BUND haben einen Beitrag zum Themenfeld Arzneimittel und zur Abwasseraufbereitung/4.Reinigungsstufe zugesagt. Susanne Smolka von PAN Germany führt den Themenkreis Pestizide, Antifouling (Bootsanstriche/Fassaden) ein. Weitere Vorträge / Statements sind angefragt.
Näheres bald unter Unsere Angebote -> Seminare, Anmeldung per E-Mail.

Gewässerschutz in NRW

Starkregenkonzept, Kesselbach und Kößling-See – darüber berichtet das Wassernetz aus NRW auf seiner Webseite.

Diese Seite als Druckversion anzeigen

Bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich bitte an webmaster@wrrl-info.de.